Südafrika im März

15.03.2025 -
 28.03.2025
Preis: ab CHF 5'590
Freie Plätze
Geführte Tour Südafrika im März

Kapstadt, die Garden Route und Route 62

Dürfen wir dir eines unserer Lieblingsziele vorstellen? Diese neue Tour ist ideal, um die schönsten Seiten von Südafrika kennenzulernen. Während hierzulande noch Winter ist, kannst du in Südafrika den Sommer noch in vollen Zügen geniessen. Besonders praktisch: es gibt kaum Zeitverschiebung. So kannst du aus deinen 12 Tagen vor Ort alles rausholen. Kulinarische Höhepunkte Tag für Tag. Offene Menschen, die das Herz am rechten Fleck haben. Endlose Weiten mit noch endlos scheinenden Strassen. Highway Feeling. Route 62. Passfahrten ins Hinterland und die Weingegend um Stellenbosch. Tiefblauer, wilder Ozean und grüne, sanfte Weinberge. Kapstadt mit der lebhaften Waterfront und dem über allem thronenden Tafelberg. Die Garden Route mit ihrer unglaublichen Vegetation. Geniessen, erleben, biken, shoppen, oder einfach nur staunen. Der Faszination Südafrikas kann man sich kaum entziehen.

Wer will, kann diese Reise mit einer Safari vor oder nach der Töfftour abrunden. Wir können dir dazu unweit von Kapstadt Lodges in verschiedenen Preiskategorien empfehlen und organisieren. Natürlich kannst du auch weitere Nächte in Kapstadt dazu buchen, um die Traumstadt am Tafelberg in aller Ruhe zu geniessen.

Alle Infos

Reisedetails

Tourdaten
  • 14 Reisetage, davon 12 vor Ort in Südafrika
  • 4 Ruhetage mit optionalen Tagesausflügen
  • Ca. 2’000 Gesamtkilometer
  • Tagesetappen zwischen 200 und 320 km
  • Asphalttour, optional mit Naturstrassenanteil
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht und locker
  • Tourstart: Hotel in Kapstadt
  • Mindestteilnehmerzahl: 10
  • Reise ab Kapstadt bis Abflug Kapstadt
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück in guten Hotels und Lodges
  • 9 Nachtessen
  • Motorradmiete mit unlimiterten Kilometer und Versicherung ohne Selbstbehalt
  • Willkommensapéro in Kapstadt
  • Besuch der Pinguinkolonie in Betty’s Bay
  • Ausflug auf einem Schiff zum Sonnenuntergang in der Lagune rund um Knysna
  • Erdmännchen- oder Straussensafari in Oudtshoorn
  • Weindegustation in Franschhoek
  • Shuttle von und zum Flughafen, sofern du die Flüge über uns buchst und mit der Gruppe fliegst
  • Begleitfahrzeug für Gepäck, Pannen und Getränke
  • Tourleitung und -begleitung durch Toeffreisen AG
  • Flug nach und von Kapstadt in die Schweiz
  • Allfällige Zusatzübernachtungen in Kapstadt
  • Benzin-, Strassen- und Parkgebühren
  • Verpflegung, soweit nicht erwähnt
  • Eintritte und Ausflüge, soweit nicht erwähnt
  • Alle sonstigen Leistungen, die nicht ausdrücklich inkludiert sind
  • Annullations- und Reiseversicherung
  • Kategorie 1: BMW F750GS/F850GS, Harley Davidson Sportster 1200, Honda Transalp 750
  • Kategorie 2: BMW F850GS Adventure, BMW R1250GS, BMW R18 Bagger, Harley Davidson Sports Glide, Honda Africa Twin 1100, Yamaha Ténéré 700
  • Kategorie 3: BMW R1250GS Adventure, Harley Davidson Street Glide, Harley Davidson Ultra Limited

Miete vorbehaltlich Verfügbarkeit. Je nach Motorrad fällt eine Mietkaution zwischen ca. CHF 800 und CHF 1’900 an.
Topcases und Seitentaschen sind gegen Aufpreis und Vorbestellung verfügbar. Näheres auf Anfrage.

Gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl und Buchung deiner Flüge.

Motorradkategorie 1 pro Person Basis Doppelzimmer:
 5'590
Motorradkategorie 2 pro Person Basis Doppelzimmer:
 5'890
Motorradkategorie 3 pro Person Basis Doppelzimmer:
 6'290
Sozius/Sozia pro Person im Doppelzimmer: 4'390
Zuschlag für Einzelzimmer pro Person: 690

Zusatznacht in Kapstadt CHF 150 pP/DZ bzw. CHF 200 pP/EZ

  • 1. Tag Flug Zürich - Kapstadt

    Mit deinem Nachtflug nach Kapstadt beginnt unsere Entdeckungstour nach Südafrika.

  • 2. Tag Ankunft in Kapstadt

    Du landest am frühen Morgen in Kapstadt mit nur einer Stunde Zeitverschiebung. Du bist also ausgeruht und kannst das besondere Flair dieser tollen Stadt sofort geniessen. Der Tourleiter empfängt dich im Hotel und du lernst deine Mitreisenden kennen. Dann machst du individuelles Programm oder du tust dich mit anderen aus der Gruppe zusammen. Mit dem "Hop on, Hop of" Bus geht es beispielsweise unkompliziert zum Tafelberg, ins Bo-Kaap Viertel mit den farbigen Häusern oder du entdeckst die Waterfront, das nahegelegene Hafengebiet, welches zu Fuss von unserem Hotel nur wenige Gehminuten entfernt ist.

  • 3. Tag Ruhetag Kapstadt

    Heute hast du den ganzen Tag Zeit, das einzigartige Flair von Kapstadt zu geniessen. Je nach Lust und Laune machst du einen Ausflug auf eine Weinfarm, flanierst am Meer in Camps Bay oder geniesst einen Cocktail auf einer der vielen Rooftop Bars in der Stadt. Abends treffen wir uns zum Willkommensapéro und dann geht’s zum ersten, gemeinsamen Nachtessen an der Waterfront.

  • 4. Tag Kapstadt – Hermanus (200 km)

    Nach der Übernahme unserer Miettöffs kann unsere Tour durch den Süden des Landes beginnen. Wir gewöhnen uns an unsere Töffs und den Linksverkehr und geniessen das entspannte Cruisen am Meer. Wir fahren entlang der Walfischroute, sehen Pinguinkolonien und schmecken die frische Brise des Atlantischen Ozeans. Mit etwas Glück können wir auch Wale beobachten.

  • 5. Tag Hermanus – Barrydale (280 km)

    Wir folgen der Küste in Richtung Osten. Die unendlichen Weite der Kornfelder im Hinterland ist beeindruckend. Der südlichste Punkt Afrikas, Cape Agulhas, wartet auf uns und ein Fotoshooting. Hier muss man gewesen sein! Unser Hotel in einem kleinen Künstlerort an der Route 62 entführt uns in eine andere Welt.

  • 6. Tag Barrydale – Knysna (300 km)

    Der Morgen empfängt uns mit den tollen Kurven am Tradouw Pass, hier fahren wir uns warm für den Tag. Die endlose Weite entlang der N2 lüftet dann den Kopf so richtig durch. Zwischendurch bieten kurvige Abschnitte die nötige Abwechslung. Spannend, wie sich die Landschaft laufend verändert! Bei George windet sich die Strasse zum Meer hinunter und der Blick auf die Küste ist atemberaubend. Wir sind jetzt auf der Garden Route unterwegs. Mittagsstopp in Mossel Bay mit Blick auf die Bucht. Dann geht’s entlang der Küste weiter bis in die wunderschöne Kleinstadt Knysna mit seinem Hafen und seinen Lagunen. Hier bleiben wir zwei Nächte.

  • 7. Tag Ruhetag Knysna

    Heute hast du die Wahl - entweder erkundest du Knysna auf eigene Faust oder du drehst mit uns eine Runde auf dem Töff. Wir erkunden das verlassene Nature’s Valley, den abenteuerlichen Bloukrans Pass und geniessen einen schönen Ausblick in Plettenberg Bay.

  • 8. Tag Knysna - Oudtshoorn (320 km)

    Über den spektakulären Outeniqua Pass geht’s ins Hinterland. Anschliessend wird es flach und karg. Dann überrascht uns eine atemberaubende Schlucht, die uns zu den Meiringspoort Wasserfällen führt. Am Abend erreichen wir Oudtshoorn, bekannt für seine Straussenfarmen.

  • 9. Tag Oudtshoorn - Montagu (280 km)

    Wir beginnen den Tag früh mit einer kleinen Safari zu Erdmännchen oder Straussen. Dann stimmen wir unsere Töffs auf die Route 62 ein. Nach einer Weile langer Geraden ohne eine Menschenseele kommt tatsächlich so etwas wie USA Route 66 Feeling auf. Und das erst recht, wenn wir Ronnies Sex Shop betreten. Ein Original! In Montagu erwarten uns hübsche Gebäude im typischen Kolonialstil.

  • 10. Tag Montagu – Franschhoek (220 km)

    Der Franschhoek Pass ist ein Traum für Töfffahrer. Dann kommt die grosse Stunde der Weinliebhaber. Die Rebberge rund um Franschhoek sind unvergleichlich schön, der Südafrikanische Wein einfach nur fantastisch. Unser heutiges Hotel ist zentral gelegen und wir haben genügend Zeit, das pittoreske Städtchen zu erkunden. Hier bleiben wir zwei Nächte.

  • 11. Tag Ruhetag Franschhoek

    Die schöne Kleinstadt Franschhoek geizt nicht mit Reizen. Ein Besuch auf verschiedenen Weinfarmen mit Degustation darf natürlich nicht fehlen.

  • 12. Tag Franschhoek - Kapstadt (200 km)

    Ein weiteres Highlight unserer letzten Etappe. Wir besuchen das Kap der guten Hoffnung und befahren die legendäre Küstenstrasse Chapman’s Peak, bevor wir unsere Bikes wieder abgeben. Abends ein letztes gemeinsames Nachtessen in Kapstadt.

  • 13. Tag Kapstadt und Rückflug in die Schweiz

    Heute kannst du Kapstadt noch mal in vollen Zügen geniessen. Was du zu Beginn der Reise ausgelassen hast, kannst du jetzt nachholen. Dann geht's zum Flughafen und du trittst deinen Nachtflug in die Schweiz an.

  • 14. Tag Ankunft in der Schweiz

    Mit ganz viel Südafrika im Gepäck und unseren Herzen erreichst du die Heimat am Morgen. Schön wird's gewesen sein!

Impressionen

Fotogalerie

Impressionen

Bilder der letzten Tour

Südafrika

Videogalerie

Lust auf noch mehr Impressionen ? Hier gehts zum Medienarchiv.

Südafrika März 2025

Deine Buchung für die geführte Tour

Die Mindestteilnehmerzahl liegt in der Regel bei 8 Personen. Bis zum Erreichen der Teilnehmerzahl ist die Durchführung nicht garantiert. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erwähnen wir dies bei der jeweiligen Reise. entsprechen und informieren bereits angemeldete Kunden über die gute Nachricht.
März 2025
Plätze frei

Südafrika im März

Neuer Routenverlauf! Erkunde das Westkap Südafrikas. Spüre die Lebensfreude. Geniess die endlosen Weiten mit abwechslungsreicher Landschaft.
15.03.2025 -
28.03.2025
Preis: ab CHF 5'590
Freie Plätze
1
Persönliche Angaben
2
Sozia/Sozius
3
Motorrad
4
Zimmer
5
Flüge
6
Versicherung
7
Zusammenfassung
Maximum file size: 2 MB
Erlaubte Formate sind: JPG, PNG, PDF
Maximum file size: 2 MB
Erlaubte Formate sind: JPG, PNG, PDF
Maximum file size: 2 MB
Erlaubte Formate sind: JPG, PNG, PDF
CHF 
0.00
Persönliche Angaben zur Sozia/zum Sozius
Falls Du ein Motorrad mieten möchtest, gib uns bitte folgende Daten an:
CHF 
0.00
CHF 
0.00
CHF 
0.00
Das Doppelzimmer ist im Grundpreis der Kategorie enthalten. Bei der Auswahl eines Einzelzimmers kommt der Einzelzimmerzuschlag jeweils pro Person hinzu.
CHF 
0.00
Im Grundpreis ist enthalten: Doppelkabine innen. Die gewünschten Zuschläge werden pro Person berechnet.
CHF 
0.00
In Deinem Reisepreis ist der Flug und die Flugklasse Eco inklusive.
CHF 
0.00
Im Reisepreis ist kein Flug enthalten. Gerne unterstützen wir dich bei der Buchung der Flüge.
CHF 
0.00

Für diese Reise ist kein Flug notwendig.
Annullationsversicherung gewünscht?
Auflistung Gesamtpreis*
CHF 
0.00
Grundpreis*
CHF 
0.00
Zusatzleistungen*
CHF 
0.00

* Das ist der kalkulatorische Preis zu deiner Orientierung. Er gilt ohne Motorradzubehör oder etwaige Sonderwünsche wie z.B. für Flüge und Versicherungen.