Marokko

05.10.2024 -
 16.10.2024
Preis: ab CHF 3'890
Plätze frei
Geführte Tour Marokko

Tausend und eine Nacht

Entdecke mit uns die atemberaubende Schönheit Marokkos auf dem Motorrad. Tauche ein in eine Welt voller Kontraste, von der faszinierenden Medina von Marrakesch, den endlosen Weiten der Sahara-Wüste und der schönen Küstenstadt Casablanca. Erlebe die pulsierende Energie der Souks, wo exotische Düfte und lebhafte Farben deine Sinne verzaubern. Wir fahren auf kurvenreichen Straßen durch das majestätische Atlasgebirge und geniessen atemberaubende Panoramablicke. Lass dich von der Magie und dem Zauber Marokkos verführen, während du auf deinem Motorrad neue Abenteuer erlebst und unvergessliche Erinnerungen schaffst. Bereite dich darauf vor, in eine Welt einzutauchen, die deine Sinne begeistern und deine Seele beflügeln wird.

Unsere Tour startet in Marrakesch, wo wir nach einem Ruhetag unsere Mietmotorräder übernehmen. Zur Auswahl stehen traditionelle Royal Enfields sowie eine Mittelklasseenduro wie die Yamaha Tenere.

Alle Infos

Reisedetails

Tourdaten
  • 12 Tage in Marokko
  • 7 Fahrtage
  • Jeweils 1 Ruhetag in Marrakesch, Merzouga und Casablanca
  • Ca. 2‘000 km
  • Tagesetappen zwischen 200 und 380 km
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel, Asphalttour
  • Reise gemäss Programm ab/bis Marrakesch
  • 11 Hotelübernachtungen mit Frühstück und Nachtessen in guten, landestypischen Hotels
  • Motorradmiete je nach Kategorie inkl. Versicherung, Freikilometer und Benzin
  • Besichtigung Marrakesch
  • Kamelreiten in Merzouga
  • Besichtigung Casablanca
  • Begleitfahrzeug für Gepäck, Pannen und Getränke
  • Tourleitung und -begleitung durch Toeffreisen AG
  • Flug
  • Strassen- und Parkgebühren
  • Verpflegung, soweit nicht erwähnt
  • Eintritte und Ausflüge, soweit nicht erwähnt
  • Annullations- und Reiseversicherung
  • Alle sonstigen Leistungen, die nicht ausdrücklich inkludiert sind

Kategorie 1: Royal Enfield Himalayan 450 (2024)
Kategorie 2: Yamaha Tenere 700 World Raid

Wir kümmern uns gerne um deinen Flug nach/von Marrakesch.

Reisepreis mit eigenem Motorrad: 3'890
Reise mit Motorrad Kategorie 1 pro Person im DZ :
 4'690
Reise mit Motorrad Kategorie 2 pro Person im DZ :
 5'690
Sozius/Sozia pro Person im Doppelzimmer: 3'890
Zuschlag für Einzelzimmer pro Person: 490
Reiseversicherung: 0
  • 1. Tag Schweiz - Marrakesch

    Heute machen wir uns auf den Weg nach Marrakesch, einer Stadt voller orientalischem Charme und faszinierender Geschichte. Erlebe das pulsierende Treiben auf dem berühmten Djemaa el-Fna-Platz und lass dich von den farbenfrohen Souks verzaubern. Geniessee die exotische Atmosphäre und verbringe die erste Nacht in Marrakesch.

  • 2. Tag Ruhetag Marrakesch

    Nach einer erholsamen Nacht in Marrakesch haben wir heute Zeit für eine Erkundungstour durch die Stadt. Lass uns die engen Gassen und versteckten Ecken der Medina erkunden. Bewundere die prachtvollen Paläste wie den Bahia-Palast und den Königspalast. Erlebe die faszinierende Kultur und Geschichte dieser magischen Stadt und Sehenswürdigkeiten wie die Koutoubia-Moschee und die Saadier-Gräber.

  • 3. Tag Marrakesch - Ouarzazate (200 km)

    Heute übernehmen wir unsere Mietmotorräder und machen uns auf den Weg in Richtung Südosten. Wir gewöhnen uns an die Strassen und den nordafrikanischen Fahrstil. Verkehr hat's eher wenig. Wir geniessen die nordafrikanische Stimmung und tauchen ein in die Welt der Farben und Gerüche Marokkos. Unterwegs durchqueren wir das Atlasgebirge und geniessen spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Die phantastischen Berglandschaften ziehen uns in ihren Bann, der Tizi-n-Tichka Pass (2'260 m) ist ein Highlight für Biker. Diese Strecke zählt zu den eindrucksvollsten Routen Marokkos.

  • 4. Tag Ouarzazate - Merzouga (330 km)

    Auf unserer heutigen Etappe erreichen wir das Tor zur Sahara-Wüste. Auf der Strasse der Kasbahs, mit einem Abstecher in die Gorges du Todra, nähern wir uns Sanddünen und Oasen. In Merzouga angekommen, beeindrucken uns über 100 Meter hohe Sanddünen. Zum Abschluss dieses magischen Tages geniessen wir den Sonnenuntergang über den Sanddünen.

  • 5. Tag Ruhetag Merzouga

    In Merzouga haben wir Zeit für eine Pause. Erlebe das einzigartige Gefühl, auf einem Dromedar durch die Wüste zu reiten, oder probiere dich im Sandboarding aus.

  • 6. Tag Merzouga - Midelt (380 km)

    Nach einer unvergesslichen Nacht in der Wüste setzen wir unsere Reise fort. Die Fahrt durch das Draa-Tal bietet atemberaubende Ausblicke auf Palmenhaine und traditionelle Berberdörfer. Dann erkunden wir das Ziz-Tal. Es gehört zum grössten zusammenhängende Oasengebiet Marokkos, beeindruckt durch imposante Palmenhaine, eine faszinierende Wüstenlandschaft und trockene, steinerne Ebenen. Wir fahren am oberen Rand, des tief in die Plateaufläche eingeschnittenen Tals, entlang. Unsere Strecke bietet immer wieder prächtige Einblicke in das Tal mit den rotbraunen Ksour aus Stampflehmhäusern und den grünen Oasengärten, die sich bis an die senkrecht abfallenden, felsigen Talwände ausdehnen.

  • 7. Tag Midelt - Fes (220 km)

    Wir machen uns auf den Weg nach Fes. Wir fahren durch Zedernwälder des Mittleren Atlas, über die Passhöhe des Col du Zad und durch vegetationslose Schotterberge mit steilen Felswänden und tiefen Schluchten. Unterwegs passieren wir auch die charmante Stadt Ifrane, auch bekannt als "Klein-Schweiz" Marokkos. Hier können wir eine kurze Pause einlegen und die schweizerisch anmutende Architektur und die grünen Parks bewundern. Anschließend setzen wir unsere Fahrt fort und erreichen Fes, eine der ältesten Städte Marokkos und ein kulturelles Zentrum mit einer faszinierenden Medina. Übernachte in Fes und erkunde die engen Gassen und bunten Märkte der Stadt.

  • 8. Tag Fes - Chefchaouen (250 km)

    Heute führt uns unsere Reise von Fes nach Chefchaouen. Auf dem Weg dorthin befahren wir das spektakuläre Beni Zeroual Massiv. Chefchaouen ist auch bekannt als die "Blaue Stadt". Es ist eine malerische Stadt mit blauen Häusern und verwinkelten Gassen. Schlendere durch die charmante Medina und geniesse den einzigartigen Charme von Chefchaouen.

  • 9. Tag Chefchaouen - Casablanca (350 km)

    Auf geht’s nach Casablanca, die grösste Stadt Marokkos und wirtschaftliche Metropole des Landes. Aufgrund seiner Lage an der Küste bietet Casablanca eine einzigartige Gelegenheit für eine Pause.

  • 10. Tag Ruhetag Casablanca

    Wer will, geniesst ein entspanntes Mittagessen am Atlantik und den Blick auf die beeindruckende Hassan-II-Moschee.

  • 11. Tag Casablanca - Marrakesch (300 km)

    Unsere Reise führt uns heute zurück nach Marrakesch. Wir geben unsere Motorräder zurück und haben den restlichen Tag zur freien Verfügung. Nutze die Zeit, um die charmanten Gassen der Medina von Marrakesch zu erkunden, Souvenirs auf den Souks zu kaufen oder dich in einem traditionellen Hamam zu entspannen.

  • 12. Tag Marrakesch - Schweiz

    Nach einem unvergesslichen Abenteuer fliegen wir von Marrakesch zurück in die Schweiz, voller wundervoller Erinnerungen und mit dem Gefühl, eine wirklich aussergewöhnliche Motorradreise erlebt zu haben. Schön wirds gewesen sein!

Impressionen

Fotogalerie

74
Hier ist eine Überschrift

Nächste Touren

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

März 2024
Ausgebucht

Neuseeland (Nord- und Südinsel)

Traumhafte Strände und Buchten, aktive Vulkane im Herzen der Nordinsel, malerische Weingebiete, steile Klippen und subtropische Regenwälder.
03.03.2024 -
23.03.2024
Preis: ab CHF 2'000
Ausgebucht
März 2024
Warteliste

Südafrika

Diese Tour ist ideal, um die schönsten Seiten von Südafrika kennenzulernen.
31.03.2024 -
12.04.2024
Preis: ab CHF 4'890
Warteliste
April/Mai 2024
Ausgebucht

Griechenland

Freu dich auf das sagenhafte, antike Glanzlicht Olympia, den Traumstrand Voidokilia und die Wehrdörfer und Piratennester der wilden Halbinsel Mani.
21.04.2024 -
05.05.2024
Preis: ab CHF 3'890
Ausgebucht
Mai 2024
Ausgebucht

Korsika

Sonne und Meer haben sich so innig geliebt, dass sie schliesslich Korsika in die Welt setzten. Sei dabei wenn es heisst – Korsika, wir kommen!
10.05.2024 -
18.05.2024
Preis: ab CHF 2'190
Ausgebucht
Mai 2024
Warteliste

Sardinien

Die abwechslungsreichen Gebirgszüge, die von kleinen, kurvenreichen Strassen wie Adern durchzogen werden, bringen jedem Biker erhöhte Lebensfreude.
25.05.2024 -
01.06.2024
Preis: ab CHF 1'990
Warteliste
Juni 2024
Warteliste

Zentralmongolei und Wüste Gobi

Das Gefühl von Freiheit mit einem Hauch Abenteuer wird uns nicht mehr loslassen, wenn wir in die Welt Dschingis Khans eintauchen.
01.06.2024 -
15.06.2024
Preis: ab CHF 6'990
Warteliste
Juni 2024
Warteliste

Pyrenäen – Kurvenspass und Wellness

Unsere Tour richtet sich an fahraktive Könner. Schon die Anreise durch Frankreich bietet uns landschaftliche und fahrerische Höhepunkte.
07.06.2024 -
16.06.2024
Preis: ab CHF 2'390
Warteliste
Juni/Juli 2024
Plätze frei

Sächsische Schweiz, Polen, Tschechien

Prag und Dresden sind die städtischen Highlights, die Sächsische Schweiz besticht durch die einmaligen Sandsteinformationen, Kultur und Geschichte.
22.06.2024 -
04.07.2024
Preis: ab CHF 3'290
Plätze frei
Juli 2024
Plätze frei
Tour des Monats

Norwegen

Das Bikerparadies – abwechslungsreich und beeindruckend, von kurvenreichen Küstenstrassen entlang der Fjorde bis hin zu malerischen Bergpässen.
10.07.2024 -
28.07.2024
Preis: ab CHF 7'490
Plätze frei
August 2024
Plätze frei

4 Länder 6 Flüsse

Wir lassen uns von den schönsten, schweiznahen Flussläufen durch wunderschöne, abwechslungsreiche Naturlandschaften leiten.
10.08.2024 -
17.08.2024
Preis: ab CHF 1'990
Plätze frei
Oktober 2024
Plätze frei

Marokko

Lass dich von der Magie und dem Zauber Marokkos verführen, während du auf deinem Motorrad neue Abenteuer und unvergessliche Erinnerungen schaffst.
05.10.2024 -
16.10.2024
Preis: ab CHF 3'890
Plätze frei
1
Persönliche Angaben
2
Sozia/Sozius
3
Motorrad
4
Zimmer
5
Flüge
6
Versicherung
7
Zusammenfassung
Maximum file size: 512 MB
CHF 
0.00
Persönliche Angaben zur Sozia/zum Sozius